Gärtnern macht Spaß und bringt Freu(n)de!

WIR !

…. das ist der Kleingärtnerverein Langefeld e.V. mit seinen Kolonien

                        Gartenheim                 (seit 1928)                         

                        Rosengrund                (seit 1927)       und

                      Sonniger Winkel             (seit 1927)   

 

Der KGV Langefeld e.V. mit seinen Kolonien im Stadtteil Kirchrode erstreckt sich entlang der Lange – Feld – Strasse, 30559 Hannover, und beiderseits der Bundesbahn Ausweichstrecke für Güterverkehr.

In den drei Kolonien werden ca. 200 Kleingärten in der Größe zwischen ca. 300 bis 600 m² durch unsere Mitglieder (Pächter) genutzt, die Vielfalt reicht vom Rasengarten über blühende Kleinode bis zum Obst- und Gemüsegarten. Unsere Mitglieder, die Pächter der Kleingärten, leben entsprechend der Devise Friedrich des Großen:

 „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“

In der Kolonie Gartenheim befindet sich das Vereinsheim, in der Kolonie Sonniger Winkel zusätzlich ein Kolonieheim. Beide Heime sind zwar nicht durchgehend bewirtschaftet, aber dort werden regelmäßig die Veranstaltungen des Vereins durchgeführt, zudem können die Räumlichkeiten durch unsere Mitglieder auch für private Veranstaltungen genutzt werden.



Der KGV Langefeld e.V. liegt relativ zentrumsnah und trotzdem dicht an der grünen Lunge Eilenriede. Mit seinen ca. 200 Kleingärten werden insgesamt über 100.000 Quadratmeter Naherholung bereitgestellt, die von unseren langjährigen Gartenpächtern gehobenen Lebensalters ebenso gern genutzt werden wie von jüngeren Familien mit ihren Kindern.

Der KGV Langefeld e.V. ist Mitglied im Bezirksverband Hannover der Kleingärtner e.V.   Die Verpachtung und Nutzung der Kleingärten richtet sich nach den Bestimmungen des Bundeskleingartengesetzes (BKleingG)  in der Fassung vom 19.9.2006 und der Gartenordnung Hannover in der Beschlussfassung vom 06.03.2004 (s.a. Info/Links).

 Der Verein wird geführt durch den Vorstand, dessen Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung aller Vereinsmitglieder für jeweils zwei Jahre gewählt werden.

Die Satzung des Vereins entspricht dem Vereinsrecht, die Arbeit des Vorstandes erfolgt ehrenamtlich. 

Der Vorstand setzt sich zusammen aus einem zeichnungsberechtigten und einem erweiterten Kreis von Mitgliedern, dem / der


1. Vorsitzenden                    Rüdiger Höppner

1. Schriftführerin                 Karen Harten                           )

1. Kassierer                         André Ambrusch                     )   zeichnungs-                                                                                                        berechtigter
2. Vorsitzenden                   Willi Marhenke                         )      Vorstand   

 ++++++++++++++++++++

2. Schriftführer                   Sina Ambrusch                          )  

2. Kassiererin                     Angela Schneegans                  )  Beisitzer

Vereinsfachberater           Thorsten Floer                            )

Der Vorstand wird zudem unterstützt durch mehrere Obleute:

Kolonie Gartenheim (1)                      Brian Sell 

Kolonie Sonniger Winkel (1)             Hanz Joachim Wille

Obmann Versicherungsfragen        Otto Plonka